Skip to content

Vereinsspiele

Infos

25 Sportabzeichen bei der DJK Nußdorf

6 Jugendlichen und 19 Erwachsenen konnte am letzten Wochenende das Deutsche Sportabzeichen verliehen werden.
Alle 25 Sportler/Innen haben das Sportabzeichentraining in der Zeit zwischen Pfingsten und den Sommerferien fleißig besucht. In den Kategorien Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer fand jeder Sportler/In jeweils eine Disziplin; die den Anforderungen des Katalogs für das Deutsche Sportabzeichen genügte. Allen konnte eine Urkunde überreicht werden. Es ist immer wieder unglaublich, welche Talente sich hier auftun. Das mag auch an der Vielgestaltigkeit der Disziplinen liegen: Seilspringen, Weitsprung, Schleuderball, Medizinball oder Kugel stoßen, Schwimmen in jeder Distanz, Sprinten und Ausdauerlauf, Walken. Für jeden ist was dabei.

 

Elija Bock,Laurin Zimmermann,Auer Lukas, Ragaller Sebastian,Auer Elias (nicht auf dem Bild Drescher Kilian)

Ein besonderer Dank gilt Bernhard Falkinger, der das Sportabzeichen die letzten 31 Jahre mit viel Engagement leitete.

Das neue Prüfer-Team mit Ehinger Uli, Sattelberger Conny und Christian wurde von Bernhard Falkinger bestens eingewiesen.

Mit 49x Gold ist Herr Peter Winkler -rechts im Bild- die absolute Eins im Titelrennen.

Den ganzen Bericht mit allen Gewinnern : Sportabzeichen-2023

Internationale Medaille für Nußdorfer

Am 14.10.23 wurde der 8. Internationale Kids Cup in Salzburg / Wals ausgetragen. Als ein Teil eines Teams von drei Karateaka startete unser Martin DJK-Nußdorf  gemeinsam mit Emil Moelter des TSV Schnaitsee und Michali Matsangos vom 1.CKKS Traunreut zusammen für den 1. Ckks Traunreut.

Hierbei konnten die erst kürzlich zusammen Trainierenden Kinder am Ende der Disziplin Team Kata male U12  einen sehr guten 3. Platz Bronzemedaille  für sich und Deutschland erarbeiten.

Wir gratulieren Martin, Emil und Michali sehr zu ihrem gemeinsamen Internationalen Erfolg !

dav

Neues “ WLAN “ beim Sportgelände

Ab sofort gibt es ein Hochleistungs-WLAN am Sportgelände. Einfach den ausgehängten QR- Code scannen und im Internet surfen.

Ferienprogramm “ Insektenhotel „

Am Mittwoch, den 9.8.2023, trafen wir uns im Sportheim, um bunte Insektenhotels zu basteln. Zuerst mussten die Kinder Löcher in die Tetrapacks schneiden, dann die äußerste Schicht abschälen und sie anschließend mit Acrylfarben bemalen. Außerdem durfte jedes Kind einen oder mehrere Holzklötze für die Füllung der Insektenhotels zusägen. Dann klebten wir aus farbigen Holzstäbchen die Dachteile für die Hotels zusammen. Während Farbe und Kleber trockneten, machten wir mit den Kindern einen Spaziergang in den Wald, um Füllmaterial wie Moos, Zapfen und Rinde zu sammeln. Mit einem gut gefüllten Korb ging es durch den Regen zurück zum Sportheim, wo die Kinder die Insektenhotels mit den gesammelten Materialien befüllten und die Dächer aufklebten.

 

Zum Abschluss der Saison 2022/23 der C-Mädels der SG Nußdorf/Vachendorf

Wieder unter Trainer Markus Putze und Co-Trainer Nico Öttl (Trainer der neu gemeldeten B-Mädels) gingen 17 C-Mädels in die neue Saison. Weil die B-Mädels dieses Jahr eine eigene Mannschaft stellen, waren 8 Mädels nicht mehr bei den C-Mädels spielberechtigt. Zwar hatte man auch einige Abgänge zu verkraften, aber zahlenmäßig konnten die ausgeglichen werden durch die Wiedereinsteigerin und Neutorwartin Sarah Blank und das Vachendorfer Nachwuchstalent Nina Grafetstetter.

Tolle Platzierungen bei den Einladungungsturnieren in Unterneukirchen und Hammerau, Coole Bilder der Saison unter:

Saison 2022 / 2023

 

02.08.23 Ferienprogramm „Bayernpark“

bei Anfangs nieslerischem Wetter und wenigen Besuchern konnten sich die Nußdorfer Kinder so richtig austoben. Kein langes Anstehen und das große Angebot an Fahrgeschäften machte den Tag zu einem „perfekten Tag“.

 

25.07.23 „Ballhelden“ spenden an die Kinderkrebshilfe

Schulleiterin Bärbel Neumayr-Scherl (links) überreichte zusammen mit Stephanie Purzeller und Stefan Zimmermann, DJK Nußdorf (rechts) den Spendenscheck an Birgit Zimmermann, Kinderkrebshilfe BGL + TS

Gesamtbericht:Übergabe an Kinderkrebshilfe

23.07.23 Spielefest

Bei strahlendem Sonnenschein fand das diesjährige Spielefest statt. Die gut besuchte Andacht mit unserem geistlichen Beirat Michael Kohl war mit fast 50 Personen gut besucht und eine gute Einstimmung auf das seit Jahren fest im Terminkalender eingeplante Spielefest.

190 Kinder nahmen an den 10 Stationen teil und erhielten als Ansporn und als Belohnung eine große Kugel Eis vom ortsansässigen Eishersteller Helmberger.

Für das leibliche Wohl sorgt seit mittlerweile 10 Jahren die Familie Krätschmer, herzlichen Dank dafür :-), das Grillfleisch und die Grillwürstl vom Posch aus Mögstetten und der Kartoffelsalat vom Selbertingerheim waren wie immer sehr lecker.

Für die großen Kinder stand die Piratenschiff-Hüpfburg bereit, für die kleinen Kinder das Bällebad vom KJR. Acht Jugendliche schminkten über 150 Kinder am Kinderschminktisch was einen neuen Rekord bedeutet.

Alle hatten ihren Spaß bei diesem gelungenen Familientag.

22.07.23 LED-Flutlicht wird installiert.

Die ersten Strahler der neuen Flutlichtanlage sind montiert und machen ein tolles Licht. Das Wetter spielt mit und die Arbeiten gehen zügig voran.

22.07.23 Christian Hochholzner-Gedächnisturnier

Zum 15. Male wiederholte sich das Christan Hochholzer Gedächtnisturnier, das zum Andenken an den Jugendspieler der DJK Nußdorf veranstaltet wurde, der bei dem tragischen Halleneinsturz der Eishalle in Bad Reichenhall im Jahr 2006 zu Tode kam.

Kaiserwetter in Nußdorf !! Tolles Turnier mit tollen Mannschaften !!

Bericht: CHG-Bericht zum Turnier