Suchen  

   

Unsere Sponsoren  

   

Google Werbung  

   

 

Am 02. März 2018 fand im Tennisstüberl die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. Abteilungsleiter Robert Falkinger begrüßte alle Tennismitglieder, sowie den 1. Vorstand der DJK Nußdorf Markus Putze und stellte die Tagesordnungspunkte vor.

In seinem Bericht ging Falkinger auf die vielen Aktivitäten und Turniere des abgelaufenen Vereinsjahres ein. Ausgetragen wurden das Eröffnungs- und Mixedturnier,  die Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen,  das Sommerfest und vieles mehr. Außerdem gab er einen Überblick über getätigte  Anschaffungen.

Aktuell listet die Tennisabteilung 121 Mitglieder. Den Mitgliederstand der aktiven und passiven  Tennisspieler trug Nils Israel der Versammlung vor. Derzeit sind 54 Kinder und Jugendliche und 43 Erwachsene in der Tennisabteilung aktiv. Passiv werden 24 Mitglieder geführt.

Mario Atzeri, Kassier der Tennisabteilung, war verhindert, somit übernahm Abteilungsleiter Falkinger den Kassenbericht. Er gab die Einnahmen der Saison 2017 bekannt und stellte sie den Ausgaben der abgelaufenen Saison gegenüber. Die Differenz konnte als Gewinn der abgelaufenen Saison verzeichnet werden. Die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft wurde von den Kassenprüfern vorgenommen, sie erfolgte einstimmig.

Platzwart Bernhard Falkinger ging in seinem Bericht auf die geleisteten Arbeitsstunden, die Instandhaltung der Tennisplätze und die verrichteten Sonderarbeiten ein.

10 Jahre  Spielgemeinschaft mit der DJK Traunstein und zum 15. Mal starten die Hobby-Damen in die Saison 2018, dies berichtete Rita Falkinger, Mannschaftsführerin der Damen. Die Damenmannschaft feierte vergangene Saison den Aufstieg in die höchste Hobbyliga, der Gruppe A.  
Spielführer Nils Israel trug vor, dass die Herren in der Kreisklasse II  sich den 5. Platz erspielt haben. In der Saison 2018 bekommen sie Unterstützung von  Niklas Herrmanns und Maxim Ermer.

Über die Kinder- und Jugendmannschaften informierte Sportwart Sigi Rauchfuß. Bei der Vereinsmeisterschaft spielten 38 Kinder und Jugendliche mit.
In der Saison 2018 meldet die Tennisabteilung wieder die Hobby-Damen, eine 4er Herren, eine Bambini sowie die Mädchen 16 und die Knaben 16 Mannschaften zum Spielbetrieb an.

Hauptvereinsvorstand Markus Putze stellte sich als Wahlleiter für die Neuwahlen zur Verfügung.
Wahlergebnis:  

  • 1. Abteilungsleiter:         Robert Falkinger
  • 2. Abteilungsleiter:         Nils Israel
  • Kassier:                        Mario Atzeri
  • Schriftführerin:              Gabi Purzeller
  • Platzwart:                     Bernhard Falkinger
  • Sportwart:                    Sigi Rauchfuß
  • Kassenprüfer:               Woidich Franz und Purzeller Franz

Es wurden alle Mitglieder der Vorstandschaft einstimmig und per Handzeichen gewählt.

Vorankündigung: Das Auswintern der Tennisplätze findet am 13./14. April 2018 statt.